Murnau am Staffelsee

Verkehrsunfall

Am Donnerstag, 31.08.2017, um 07:45 Uhr, befuhr eine 52jährige Murnauerin mit
ihrem Mountainbike verbotswidrig auf der falschen Straßenseite den Gehweg
Burggraben in Richtung Tunnel. An der Kreuzung Burggraben/Mühlstraße wollte sie
über die dortige Fußgängerampel bei Grün den Burggraben überqueren. Aus der
Mühlstraße kommend bog ein unbekannter Pkw nach rechts auf den Burggraben ab,
um diesen stadtauswärts weiter zu befahren. Die unbekannte Fahrzeugführerin
missachtete das Grünlicht der Fußgänger, die Fahrradfahrerin musste abbremsen,
um einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierbei stürzte sie.
Die unbekannte Fahrzeuglenkerin wird wie folgt beschrieben: weiblich, ca. 20-25
Jahre alt, blonde, schulterlange, glatte Haare, europäischer Typ, sie trug eine
Sonnenbrille. Bei dem Kleinwagen handelt es sich um ein Garmischer-Kennzeichen.
Die Unbekannte blieb kurz nach dem Unfall stehen, stieg nicht aus und verließ
anschließend die Unfallstelle, ohne sich weiter zu kümmern.
Zum Unfallzeitpunkt befanden sich mehrere Personen an der Ampel, welche gebeten
werden sich mit hiesiger Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.
Sachdienliche Hinweise bitten an die Polizeiinspektion Murnau unter der
Telefonnummer 08841/61760.

Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 02.09.2017


Hier in Murnau am Staffelsee Weitere Nachrichten aus Murnau am Staffelsee

Karte mit der Umgebung von Murnau am Staffelsee

Murnau am Staffelsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz