Murnau am Staffelsee

Marihuana in der Unterhose

Bei Fahndungskontrolle am Bahnhof Murnau fanden die
Beamten bei einem Georgier Rauschgift, dass er glaubte, gut versteckt zu haben.
Gestern gegen 22.40 h, sahen Murnauer Fahnder den 26jährigen Mann am Bahnhof
in Murnau und kontrollierten ihn. Dabei fanden sie zunächst diverse
Rauschgiftutensilien, was zu einer eingehender Durchsuchung führte. Letztendlich
wurden die Beamten in der Unterhose des Mannes fündig. Dort glaubte er das
Marihuana sicher verstaut zu haben.
Das Rauschgift wurde sichergestellt, der Mann vernommen. Nachdem er seinen
Begleiter, einen in Deutschland wohnenden Georgier als
Zustellungsbevollmächtigten benannt hatte, durfte er seine Reise fortsetzen. Ihn
erwartet ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 02.09.2017


Hier in Murnau am Staffelsee Weitere Nachrichten aus Murnau am Staffelsee

Karte mit der Umgebung von Murnau am Staffelsee

Murnau am Staffelsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz